Der FCL und die Müsliburg vereinen sich

Am 13. September war es soweit und die Müsliburg betreute zum 1. Mal VIP-Kids des FC Luzern.

Zwei Stunden vor Matchbeginn trafen die jungen Fussballfreunde in der Müsliburg ein und bastelten sogleich drauf los.

Nach dem Mittagessen holten uns Siegfried und Leu (die Maskottchen des FCL) ab um gemeinsam ins Stadion zu laufen.

Nach einem spannenden und torreichen Spiel, inklusive Zwischenverpflegung der Migros, ging es nach dem Spiel zurück in die Müsliburg, wo die Kinder nach kurzer Zeit glücklich von ihren Eltern abgeholt wurden.

 

In diesem Sinne: HOPP Lozärn!!!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.